Igepa Austria eröffnet ein modernes Plattenlager und Verarbeitungszentrum in Brunn am Gebirge


'

Das  2.300 Quadratmeter große Service- und Schneidezentum  ist modernst ausgestattet. „Mit 2 Plattensägen erzielt der Standort eine hohe Produktivität und in absehbarer Zeit wird ein 24 Stunden Lieferservice für ganz Österreich möglich sein“ berichtet Erich Fasching, Geschäftsführer von Igepa Austria.

Mit einer Horizontal- einer Vertikal-  und einer Gehrungssäge für Aluminiumprofile ist das Plattenzentrum für jede Eventualität gerüstet.

Vertrieben werden hochwertige Alu-Verbundplatten in verschiedenen Ausführungen, PVC-Schaumplatten in unterschiedlichen Qualitäten und Stärken, Polystyrolplatten sowie Plexiglas, Lexan, Kartonwaben und Leichtschaumplatten.